Home

Willkommen bei es-artes -Sabine Schünemann –

Im weiten Feld der Kommunikation berate und coache ich einfühlsam und professionell. Ich gestalte Vorlagen und übernehme den Kontakt mit der Druckerei. Meine Arbeit ist gleichzeitig meine Leidenschaft und steht für Qualität, Erfahrung und „Weitblick“. 

Die Musik erweitert die Kommunikation hinsichtlich klangvoller Ausdrucksmöglichkeiten. In Zusammenführung mit der bildenden Kunst können sich zusätzlich zum reinen Instrumentalunterricht reizvolle Projekte entwickeln, die ich in individuellen Workshops weitervermittele.

Kommunikation

Man kann nicht nicht kommunizieren
-Paul Watzlawik-

Referenzen

TonArt Zürich www.tonartzuerich.ch

Dr. Regine Laser www.dr-laser.ch
und Anna-Victoria Baltrusch www.anna-victoria-baltrusch.de

Projektarbeit bei Weser-Ems-Bus; Erstellung eines Konzepts für das Medienpaket Busschule für Grundschulen zum Film „Anna und der Bus“ . Herstellung von Unterrichtsmaterialien und Zusammenarbeit mit Lehrern und Schülern der Grundschulen in Niedersachsen zur Integration des Lernprogramms.

 

Grafikdesign

Kreatives Handeln kann sich auf seinem Gebiet nur durchsetzen, wenn es andere überzeugt
-Dean Simonton-

Mein Kreativitätspotenzial bringe ich für die grafische Umsetzung von Gestaltungskonzepten ein. Ich vermittele Sprache, Gedanken und größere Zusammenhänge mittels Typographie, Bild und Farbe bezogen auf  Druckvorlagen für Flyer, Folder, Broschüren, Magazine und Geschäftsausstattungen. Gerne entwickele ich auch Vorlagen, die vielleicht in Kleinauflage selber ausgeddrucken möchten. Oder ich fertige ein attraktives Online Dokument, das unkompliziert versendet werden kann.

 

Referenzen: Beispiele Folder

Musik

Das beste in der Musik steht nicht in den Noten
-Gustav Mahler-

Musik öffnet neue Räume, in denen Emotionen, Beziehungen und Kommunikation entstehen können. Sie wird somit zu einem Erlebnis und bewirkt eine natürliche Beeinflussung auf Lernverhalten, Körperbewusstsein und Persönlichkeit. Mit meiner langjähriger Erfahrung als Musikpädagogin und Blockflötistin motiviere und fördere ich Kinder, Erwachsene und ältere Menschen zu engagiertem Musizieren mit den verschiedenen Blockflöten, Querflöte und Klavier. Fortwährend bin ich motiviert in unterschiedlichen Projekten, Kunst und Musik in Einklang zu bringen.

 

Referenzen

Leitung musikalischer Projekte; Konzerte und Klassenvorspiele an den Musikschulen: Erlenbach 2018-2019, Berlin-Spandau 1989-94, Stuttgart 1985-89, Neuwied 1978-85.

Ensemblemitglied: the whole consort-Bremen 1996-2000, Trio sciolto– Berlin 1989-94, Stuttgarter Blockflötenensemble 1986-89,